Zahnimplantate

Implantate ersetzen einzelne oder mehrere verloren gegangene Zähne, wobei das Beschleifen gesunder Zähne (anders als bei herkömmlichen Brücken) nicht mehr notwendig ist. Schlecht sitzende Prothesen können in alle Regel sicher befestigt oder durch festsitzenden Zahnersatz ersetzt werden. Das Implantat, eine kleine Schraube aus körperverträglichem Titan, übernimmt dabei die Funktion der Zahnwurzel und bildet so den Pfeiler für den Zahnersatz.

Unsere Zähne sind für unser Wohlbefinden, unser Erscheinungsbild und unseren Lebensstil von zentraler Bedeutung. Gesunde Zähne sind jedoch nicht selbstverständlich. Viele Menschen erleiden aus unterschiedlichsten Gründen einen Zahnverlust.

Wenn es um hochwertigen Zahnersatz geht, steht kein anderes Behandlungskonzept im Bereich der Zahnheilkunde derzeit so im Fokus des Interesses wie die Implantologie. Dies zeigt auch die hohe Nachfrage nach implantatgetragenen Versorgungen in unserer Praxis. Mit keiner anderen Therapieform kann in Funktion und Ästhetik so anspruchsvoller und naturgleicher Zahnersatz realisiert werden!

Implantate - jahrzehntelange Erfolgsgeschichte

Seit über 40 Jahren bieten Zahnimplantate die Möglichkeit, Zähne vollwertig und langfristig zu ersetzen. Zahnimplantate sind durch mehr als 10.000 klinische Studien wissenschaftlich erforscht und seit Jahrzehnten mit hervorragenden Langzeitergebnissen (nach 15 Jahren Erfolgsrate von weit über 90%) im zahnmedizinischen Einsatz.

Qualität & Fachkompetenz

Die von uns eingesetzten Implantatsysteme und Materialien genügen höchsten Qualitätsansprüchen, sind wissenschaftlich bestens untersucht und weltweit in Anwendung.

Unser Team ist auf das Einsetzen von Zahnimplantaten spezialisiert. Aufgrund der Vielzahl der durchgeführten Behandlungen, vereint mit umfassenden theoretischen Kenntnissen, wird die Implantologie als zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt von Herrn Wilke in unserer Praxis geführt.